Klimalehrpfad bei Bad Birnbach

Menschen und Bäume für den Klimawandel

Der Klimalehrpfad für Erholungssuchende und Interessierte in der Lugenz bei Bad Birnbach wurde im Oktober 2014 eröffnet und feierlich eingeweiht.

Angebot und Botschaft

Der Wald hat positive Auswirkungen auf das Klima: Aber warum genau hat er diesen Einfluss auf unsere Welt?
Und was können wir tun, um den Wald fit für den Klimawandel zu machen? - Mit diesen Fragen beschäftigt sich nun ein Klimalehrpfad im Kirchenwald in der Gemeinde Bad Birnbach.
Neben vielen anschaulichen Infotafeln zum Thema Klimawandel und Wald bietet der Lehrpfad auch die Gelegenheit, seine Kenntnisse über Baumarten auf die Probe zu stellen und zu verbessern. Entlang des Klimalehrpfades finden Sie zwei interessante Holzskulpturen, ein Holzxylophon, genannt „Dendrophon“ und schöne Plätze zum Verweilen.

Feierliche Einweihung und Segnung

Einweihung TeilnehmergruppeZoombild vorhanden

Einweihung Klimalehrpfad
Foto: Stahlbauer

Die feierliche Einweihung und Segnung des neuen Lehrpfades fand im Oktober 2014 mit viel Prominenz statt. Forstoberrat Josef Kiefl, Bereichsleiter Forsten am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfarrkirchen, erklärte die Intention des Klimalehrpfades: Wir müssen die Notwendigkeit erkennen, reine Fichtenmonokulturen in klimatolerante Mischwälder umzuwandeln. Ministerialrat Hermann Hübner (Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten) zeigte die Folgen den Klimawandels im Tertiären Hügelland auf: zunehmende Trockenheit und Erwärmung werden der Baumart Fichte schwer zu schaffen machen.
Ein gemischter Wald mit vielen verschiedenen Baumarten, wo möglich aus natürlicher Verjüngung, sei die Lösung. Wichtig sei dabei die Unterstützung der Privatwaldbesitzer durch die staatlichen Försterinnen und Förster im Rahmen der Beratung. Der Kirchenwald in der Lugenz sei ein Paradebeispiel für einen gesunden Zukunftswald in Bayern.
Tafel am Klimalehrpfad
Eine runde Sache
Die Anwesenden waren sich einig: Der Klimalehrpfad in der Lugenz ist rundum gelungen und bietet Bürgern, Waldbesitzern und Kurgästen einen besonderen Einblick in das Thema Wald und Klima. Eine besondere Anerkennung der Prominenz galt Diplom-Forstwirtin Elke Eklkofer für ihre Kreativität. Sie hat den Klimalehrpfad entworfen und federführend umgesetzt.
Klimapflad Skizze
Weitere Informationen:
Eine Informationsbroschüre zum Klimalehrpfad mit einer Karte liegt im Atrium des Heilbads (Gästeinformation) in Bad Birnbach auf.