Bildungsprogramm Wald (BiWa)
Seminar für Waldbesitzer 2020

Fahrstrasse durch den Wald

Sie sind Waldbesitzer und interessieren sich für die Bewirtschaftung und Pflege Ihres Waldes. Bisher fehlte Ihnen Zeit und Gelegenheit, sich intensiver damit zu beschäftigen - vielleicht gab es auch kein passendes Fortbildungsangebot?

Mit dem Waldbesitzerseminar bietet Ihnen der Bereich Forsten am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfarrkirchen einen Intensivkurs an, in dem Ihnen fundiertes Grundwissen zum Themenbereich "Wald-Forst-Holz" vermittelt wird. Darüber hinaus geben wir Ihnen Einblicke in eine nachhaltige und naturnahe Waldbewirtschaftung und beschäftigen uns mit dem Klimawandel. So stärken Sie Ihre Entscheidungs- und Handlungskompetenz für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihrem Waldeigentum.
Waldbesitzerseminar 2020 startet im Januar
Sie sind Waldbesitzer und interessieren sich für die Bewirtschaftung und Pflege Ihres Waldes. Bisher fehlte Ihnen Zeit und Gelegenheit, sich intensiver damit zu beschäftigen - vielleicht gab es auch kein passendes Fortbildungsangebot?
Mit dem Waldbesitzerseminar bietet Ihnen der Bereich Forsten am AELF Pfarrkirchen einen Intensivkurs an, in dem Ihnen fundiertes Grundwissen zum Themenbereich „Wald-Forst-Holz“ vermittelt wird. Darüber hinaus geben wir Ihnen Einblicke in eine nachhaltige und naturnahe Waldbewirtschaftung und beschäftigen uns mit dem Klimawandel. So stärken Sie Ihre Entscheidungs- und Handlungskompetenz für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihrem Waldeigentum oder erweitern ihr Wissen über den Wald.

Erfahrene Forstleute bieten Ihnen an sieben Abenden ein interessantes Programm rund um die wesentlichen Aspekte der modernen Wald- und Forstwirtschaft. Abgerundet wird das Waldbesitzerseminar durch eine halbtägige Waldübung und eine ganztägige Exkursion.
Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie ein wertvolles und übersichtliches Nachschlagewerk mit allen Vorträgen und wichtigen Informationen.

Organisatorische Hinweise

  • Sie können zwischen zwei Seminarorten wählen: Pfarrkirchen oder Eggenfelden.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen pro Seminarort begrenzt.
  • Beginn der Themenabende ist jeweils um 19:15 Uhr.
  • Für die Teilnahme erheben wir einen Kostenbeitrag von 30,- Euro pro Person (Druck- und Exkursionskosten).
  • Anmeldeschluss ist der 03. Januar 2020.

Veranstaltungsorte der Themenabende

Eggenfelden
Schulungsraum der Feuerwehr
Lauterbachstr. 10, Eggenfelden

Pfarrkirchen
Aula im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Lärchenweg 12 (Gebäude der Landwirtschaftsschule)

Termine und Seminarinhalte

13.01.2020 • 19:15 Uhr
Allgemeines, RechtVorstellungsrunde, Seminarorganisation, Aufgaben der Forstverwaltung, Wald in Zahlen, Forstliche Organisationen, Waldgesetz, Naturschutzrecht
20.01.2020 • 19:15 Uhr
Forsttechnik, Waldschäden, BestandsverjüngungForsttechnik, Holzernteverfahren, Forstl. Dienstleistungen, Waldschäden, Klimaveränderungen, Bestandsverjüngung
27.01.2020 • 19:15 Uhr
Holzverwertung, Pflege, Erschließung, HolzenergieHolzenergie, Holzverwendung und Holzsortierung, Pflege, Durchforstung, Wertastung, Walderschließung
03.02.2020 • 19:15 Uhr
Steuerrecht, Förderung, Rechtliche GrundlagenSteuern im Forstbetrieb, Finanzielle Förderung für Waldbesitzer, Nachbarrecht, Verkehrssicherung, Jagdrecht, Wildschaden, Vegetationsgutachten, Revierweise Aussagen
10.02.2020 • 19:15 Uhr
Standortkunde, Ökologie der BaumartenStandortkunde, Ökologie der Hauptbaumarten, Klimawandel
17.02.2020 • 19:15 Uhr
Zertifizierung, Betriebswirtschaft, WaldschutzZertifizierung, Gutachtertätigkeit, Waldpflegeverträge Betriebswirtschaft
Waldschutz
02.03..2020 • 19:15 Uhr
Gefahren bei der Waldarbeit, WaldbauErkennen von Gefahren, Unfallverhütungsvorschriften
Waldbau
16.01.2020 • 19:15 Uhr
Allgemeines, RechtVorstellungsrunde, Seminarorganisation, Aufgaben der Forstverwaltung, Wald in Zahlen, Forstliche Organisationen, Waldgesetz, Naturschutzrecht
23.01.2020 • 19:15 Uhr
Forsttechnik, Waldschäden, BestandsverjüngungForsttechnik, Holzernteverfahren, Forstl. Dienstleistungen, Waldschäden, Klimaveränderungen, Bestandsverjüngung
30.01.2020 • 19:15 Uhr
Holzverwertung, Pflege, Erschließung, HolzenergieHolzenergie, Holzverwendung und Holzsortierung, Pflege, Durchforstung, Wertastung, Walderschließung
06.02.2020 • 19:15 Uhr
Steuerrecht, Förderung, Rechtliche GrundlagenSteuern im Forstbetrieb, Finanzielle Förderung für Waldbesitzer, Nachbarrecht, Verkehrssicherung, Jagdrecht, Wildschaden, Vegetationsgutachten, Revierweise Aussagen
13.02.2020 • 19:15 Uhr
Standortkunde, Ökologie der BaumartenStandortkunde, Ökologie der Hauptbaumarten, Klimawandel
27.02.2020 • 19:15 Uhr
Zertifizierung, Betriebswirtschaft, WaldschutzZertifizierung, Gutachtertätigkeit, Waldpflegeverträge Betriebswirtschaft
Waldschutz
05.03.2020 • 19:15 Uhr
Gefahren bei der Waldarbeit, WaldbauErkennen von Gefahren, Unfallverhütungsvorschriften
Waldbau
01.02. und 07.03.2019
Exkursion und Übung02.02.2019 Durchforstungsübung (halbtägig)
09.03.2019 Exkursion (ganztätig)
VeranstaltungsortN. N.

Anmeldung

Ansprechpartner und Zuständigkeiten

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Revierleiter gerne zur Verfügung.

Forstreviere im Landkreis Rottal-Inn